The Glorious Theatre Lyrics of Monty Arnold (1): “Something Stupid“

betr.: Ein neuer Text für eine alte Melodie

Ein Großteil des Publikums pflegt, wenn dieser Song in der Aufnahme mit Frank und Nancy Sinatra (1967) gespielt wird, auszurufen: „Das Original von Robbie Williams und Nicole Kidman hat mir besser gefallen“. So oder so –Something Stupid“ von C. Carson Parks ist ein Hit!

Sowas Dummes
(Something Stupid)

Da steh’ ich nun seit Wochen Schlange,
nur um heute abend mit Dir auszugeh’n.
Ich kenn’ ein Tanzlokal, da kann ich Dir
So herrlich tief in Deine Augen seh’n.
Und wenn der Tanz vorüber ist, dann sind wir
ganz allein bei Sekt und Kerzenlicht.
Und ich verderb’ den Abend und sag’ so etwas Stupides
wie „Ich liebe Dich!“

Dann les’ ich in Deinen Augen,
man hat Dich mit diesen Sprüchen schon so oft gelinkt.
O glaub’ mir doch, es war mir nie so ernst,
auch wenn’s für Dich wie eine Phrase klingt!

Ich denk den ganzen Tag darüber nach,
was sich auf „Honeymoon“ und „Sehnsucht“ reimt.
Dann wart’ ich, dass der Abend später wird,
denn ich will ganz mit Dir alleine sein.
Die Zeit ist reif, Dein Duft lähmt meine Sinne,
und die Welt ist wie ein Traum für mich.
Und dann verderb’ ich alles und sag’ so etwas Stupides
wie „Ich liebe Dich!“
„Ich liebe Dich!“
„Ich liebe Dich!“

Dieser Beitrag wurde unter Manuskript, Songtext, Übersetzung und Adaption abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.