Archiv der Kategorie: Science Fiction

Los geht’s mit der Zukunft!

Science Fiction = Naturwissenschaftlich motivierter Abenteuerroman, der einen erfundenen technischen Fortschritt mit einbezieht. Dass die Geschichte in der Zukunft spielt, ist also obligatorisch, aber nicht zwingend. Der französische Schriftsteller Jules Verne (1828-1905) verband Elemente der Gothic Novel (Schauergeschichte) und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Hörspiel, Literatur, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Endlich auch mal gesehen: „Dark Star – Finsterer Stern“

betr.: Schließung einer persönlichen Bildungslücke Ein Raumschiff gleitet durchs Weltall, begleitet von den fröhlichen Klängen eines Country & Western-Songs. Vier Männer vom Typ „Öko-Schluffi next door“ (drei Astronauten und ein Passagier wider Willen) sind auf einer jahrelangen Mission, und es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Rezension, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kurze Sittengeschichte der Push-Nachricht

Push-Benachrichtigungen werden auf „neueren mobilen Kommunikationsgeräten“ zum schnellen Erreichen des Empfängers eingesetzt. Die Benachrichtigung kommt von einem Programm, welches auf dem Gerät installiert ist, und wird direkt auf den Bildschirm, auch bei Gebrauch anderer Programme, eingeblendet.Aus nostalgischer Sicht ist die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Gesellschaft, Hörbuch, Literatur, Medienkunde, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die schönsten Hörspiele, die ich kenne (26): „Schuldfrage“

Kriminalhörspiel von Eva Maria Mudrich – WDR 1982 – Credits und komplettes Hörspiel unter https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/krimi-am-samstag/schuldfrage-mudrich-pastewka-100.html „Frei sein! Das hätten wir wahrhaftig anders und einfacher regeln können!“ – „Aber wir haben’s nicht anders geregelt! Wir haben uns treiben lassen! Bequemlichkeit – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Hörfunk, Hörspiel, Krimi, Monty Arnold - Biographisches, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Lesen vom Blatt: Lange Sätze

betr.: Sprechen am Mikrofon / Übung Fortsetzung vom 8. Februar 2024 Der folgende Satz aus einem Märchen von Hermann Hesse wurde von meiner besten Prima-vista-Schülerin fehlerlos bewältigt (nachdem sie sich eine halbe Stunde zuvor noch etwas kokett über „zu lange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Mikrofonarbeit, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Von Captain Marvel zu Ms. Marvel – Das woke Nachleben eines Sternenkriegers

Fortsetzung vom 1. Januar 2017* Seit dem traurigen Ende des „raumgeborenen Superhelden“ wird der Name Captain Marvel im Marvel-Universum wie eine Stafette von einer Figur zur anderen weitergereicht (- dass er nicht ungenutzt bleiben darf, versteht sich).So verschieden sie ansonsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Gesellschaft, Marvel, Popkultur, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die wiedergefundene Textstelle: (schlechte) Träume

betr.: 117. Geburtstag von Günter Eich Günter Eich war zwar ein Star der Gruppe 47, aber ein großer Erzähler war bzw. wurde er nicht. Seinen historischen Platz hat er beim Hörspiel der Nachkriegszeit gefunden, als dessen bedeutendster Vertreter er heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörspiel, Literatur, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Die Dystopie, die sich nicht traut

betr.: das Multimedia-Phänomen „Die drei Sonnen“ Cixin Lius Science-Fiction-Epos „Die drei Sonnen“ – auch „Trisolaris-Trilogie“ (ab 2007) – erschien zehn Jahre nach dem chinesischen Original auch bei uns. Inzwischen genießt der Roman bei Kritikern und Lesern gleichermaßen Kultstatus, wie es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Hörspiel, Literatur, Popkultur, Rezension, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Unverdrossener Jubel den vergessenen Anarchos

Im abgelegenen Hinterzimmer seines Kulturteils (letzte Station vor Impressum und Todesanzeigen) huldigt der „Spiegel“ diesmal der Serie „Rick and Morty“, die ihr Publikum stets „verstört und aufgekratzt zugleich“ hinterlasse. „Der moralische Kompass spielt verrückt, aber irre komisch war’s“ mal wieder. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cartoon, Fernsehen, Medienphilosophie, Popkultur, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Heldenreise in die Beliebigkeit

Ronny Fanta war als Gast auf der Gamescom 2023 und fasst seine Eindrücke für uns zusammen. Es ist offensichtlich, dass sich das Verhältnis zwischen Spielen und Content-Erstellern auf der Gamescom verändert hat. Das lässt mich, den oft betonten Besucherrekorden zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Internet, Medienkunde, Medienphilosophie, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar