Archiv der Kategorie: Übersetzung

Besuch beim „Kleinen Schlussredakteur“

Wer diesen Blog gelegentlich besucht, wird schon bemerkt und gleich wieder vergessen haben, dass ich nicht alle Mätzchen der neuen „Recht“-Schreibung mitmache. (Es ist selbstverständlich ein Alptraum mit diesem reformierten Regelblödsinn, kein „Albtraum“!) Hin und wieder sehe ich mich sogar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Monty Arnold - Biographisches, Philologie, Übersetzung | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Werden Übersetzer wirklich so schlecht bezahlt?

Die unverzichtbare und künstlerisch anspruchsvolle Tätigkeit des Übersetzers wird weder ausreichend gewürdigt noch gut bezahlt, darüber herrscht allgemeine Einigkeit. Näheres dazu erzählten dem hr in Interviews Zwei, die es wissen müssen: Gisbert Haefs* und Conny Lösch. Lösch räumt ein, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Übersetzung | Schreib einen Kommentar

Eine Neubewertung bitte!

betr.: Rolf Kauka In diesen Tagen beglückt mich die Lektüre der Künstlerbiographie „Fürst der Füchse“, das erste Buch, das die Privatperson Rolf Kauka in den Blick nimmt, jenen deutschen Comicpionier, der gern als der „Deutsche Disney“ bezeichnet wurde. Spätestens nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Literatur, Übersetzung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Marseillaise – german lyrics

betr.: 230. Jahrestag der Komposition der Marseillaise 1992 komponierte der französische Offizier Claude Joseph Rouget de Lisle in Straßburg während der Französischen Revolution anlässlich der Kriegserklärung an Österreich den „Chant de guerre pour l’armée du Rhin“, unter dem Namen „Marseillaise“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Musik, Übersetzung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Doc Savage – Die Festung der Einsamkeit“ (15)

Eine phantastische Erzählung von Kenneth RobesonSiehe dazu: https://blog.montyarnold.com/2021/10/06/19056/ Fortsetzung vom 7.1.2022 Ham und Monk befragten die Angestellten und bekamen eine haarsträubende, blutrünstige Beschreibung des schwarzen, qualmenden Gespenstes zu hören, in das Serge Manow sich verwandelt hatte.Ham und Monk zogen Gummihandschuhe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimi, Literatur, Science Fiction, Übersetzung | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Doc Savage – Die Festung der Einsamkeit (8)

Eine phantastische Erzählung von Kenneth RobesonSiehe dazu: https://blog.montyarnold.com/2021/10/06/19056/ Fortsetzung vom 20. November 2021 3. Kapitel„Ist der Genosse Diplomat tot?“ (Is The Dipolmat Dead?) Serge Manow war nicht nur ein Idealist, sondern auch ein ehrgeiziger Mann und ein treuer Sowjetbürger, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Popkultur, Science Fiction, Übersetzung | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Tomaten von den Augen nehmen – Comic-Übersetzungen einst und jetzt

betr.: 44. Todestag von René Goscinny Einen genialen Humoristen wie den Comic-Autor René Goscinny zu übersetzen, ist aus mehreren Gründen eine Herausforderung. Die Gags müssen in aller Regel neu ersonnen werden, wobei sowohl der Qualität als auch dem Idiom des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Medienphilosophie, Übersetzung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Die wiedergefundene Textstelle: „Roots“

betr.: 100. Geburtstag von Alex Haley Ehe Alex Haley mit seinem Bestseller „Roots“ die Geschichtsschreibung der USA um ein sehr umfassendes Kapitel ergänzte, arbeitete er als Journalist. Von den beiden wichtigsten schwarzen Bürgerrechtlern hat ihm der aggressivere der beiden eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Literatur, Manuskript, Übersetzung | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Ixen für Anfänger: Prima Vista

Das fließende Lesen vom Blatt kann nur gelingen, wenn man zuerst versteht und dann spricht.*Das gilt nicht nur bei der ersten Lesung (Prima Vista), sondern liegt als Prinzip auch jedem weiteren Vortrag eines nicht auswendig gelernten Textes zugrunde. Auch dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Mikrofonarbeit, Science Fiction, Übersetzung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

The Glorious Theater Lyrics Of Monty Arnold (25): „Nightfall“

betr.: 217. Geburtstag von Johann Strauß (Vater) Die Spezialität der Broadway-Komponisten (Robert Craig) Wright & (George) Forrest war die Übertragung klassischer Musik in amerikanische Songs, zumeist umrahmt von einem Broadway-Musical, das auf die Entstehungsgeschichte jener Musik anspielte (etwa so, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Kabarett und Comedy, Musicalgeschichte, Übersetzung, Übersetzung und Adaption | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar