Monatsarchive: Februar 2022

Rotwein On The Rocks!

betr.: Lebensart aus Hollywood 1977 widmete der Komiker und Filmregisseur Mel Brooks dem Lebenswerk seines großen Kollegen Alfred Hitchcock – das, wie wir heute wissen, bereits abgeschlossen war – die Parodie „High Anxiety“. Der Titel spielt auf einen der berühmtesten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die „Tatort“-Top 5 – Nachruhm als Missverständnis

betr.: Heute ist Sonntag! Es mag uns gefallen oder nicht: die Endlos-Serie “Tatort“ ist das Größte, was das lineare Fernsehen noch zu bieten hat. Bis man sich mit Thomas Gottschalk über neue Folgen von „Wetten dass ..?“ geeinigt haben wird, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Krimi, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Doc Savage – Die Festung der Einsamkeit“ (21)

Eine phantastische Erzählung von Kenneth RobesonSiehe dazu: https://blog.montyarnold.com/2021/10/06/19056/ Fortsetzung vom 19.2.2022 Monks Taschenmikroskop hatte wie durch ein Wunder bei dem Getümmel keinen Schaden genommen. Er reichte es Doc, und Doc betrachtete die Bruchstellen.„Kristallisiert“, sagte er, und es klang, als hätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Krimi, Literatur, Popkultur, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Vladimirs Tauma

Es war einmal ein totalitäres Drecks-System. Sein Symbol war ein roter Stern mit fünf Zacken. Diese fünf Zacken symbolisierten seinen Anspruch, über alle fünf Erdteile zu herrschen.Das hat nicht ganz geklappt, aber auch so war das System ganz schön einflussreich. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essay, Gesellschaft, Monty Arnold - Biographisches | Schreib einen Kommentar

Die wiedergefundene Textstelle: Hypnose

EUROPADänemark 1991Produktion: Bo Christensen und Peter Aalbæk JensenDrehbuch und Regie: Lars von Trier Zeit: 1945Ort: Deutschland In dieser Dystopie werden wir zu Beginn mit dem Bild vorbeirauschender Gleise und diesen Worten hypnotisiert: Du hörst jetzt auf meine Stimme. Meine Stimme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Manuskript | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Tierhaargespräche

geführt von Monty Arnold

Veröffentlicht unter Cartoon (eigene Arbeiten), Gesellschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Der Komiker und die Berufswahl

In einem Buch über den klassischen (also den amerikanischen) Gangsterfilm fand ich einst eine Erläuterung, was Menschen für ihren Beruf prädestiniert. Danach wird das bürgerliche Individuum bei der Berufswahl von drei Komponenten manipuliert: 1. durch die Nichteignung für andere Berufe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Kabarett und Comedy, Krimi, Monty Arnold - Biographisches | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Abseits der schiefen Bahn

betr.: 76. Geburtstag von Alan Rickman Schurkenrollen gelten als besonders dankbar und sind bei Schauspielern entsprechend beliebt.Seine Darstellung als Bruce Willis‘ Gegenspieler in „Stirb langsam“ hat viel zu Alan Rickmans Ruhm beigetragen. In voraussichtlich ewiger Erinnerung (wenn wir damit die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Tierhaargespräche

geführt von Monty Arnold

Veröffentlicht unter Cartoon (eigene Arbeiten), Gesellschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

„Doc Savage – Die Festung der Einsamkeit“ (20)

Eine phantastische Erzählung von Kenneth RobesonSiehe dazu: https://blog.montyarnold.com/2021/10/06/19056/ Fortsetzung vom 12.2.2022 Vorsichtig ging Doc zur Treppe, die unpassierbar geworden war. Ham und Long Tom besahen sich den Schaden.„Wo ist Civan?“ fragte Ham.„Sie haben ihn mitgenommen“, sagte Doc. „Ich konnte sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Krimi, Literatur, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar