Das Hitchcock-Quiz – Auflösung

betr.: Rätsel vom 29. April 2024

1. In „The Paradine Case“ und „Strangers On A Train“ trägt Hitchcock bei seinen Cameos Instrumentenkoffer. Auch das seltsam geformte Köfferchen, das er in „Vertigo“ in der Hand hat, wird von mir so eingeordnet.

2. Cary Grant versteckt sich in einem Maisfeld.

3. Mr. Rusk ist Obsthändler.

4. Leo G. Carroll hat mit sechs Einsätzen in einer Nebenrolle die Nase vorn. John Williams kommt zweimal im Kino zum Einsatz und dreimal in Hitchcocks Fernseh-Inszenierungen, wo er jeweils die Hauptrolle spielt. Außerdem war er der Star einer Vielzahl der Hitchcock-TV-Episoden anderer Regisseure.

5. Mit fünf Soundtracks für britische Hitchcock-Filme schlägt Louis Levy die Herren Dimitri Tiomkin und Franz Waxman (je vier Einsätze in den USA).

6. „High Anxiety“ bezieht sich auf „Vertigo“ (also der Höhenkoller auf den Drehschwindel). Die Handlung des Films beginnt in einem Sanatorium, das uns an „Spellbound“ denken lässt.

7. In „Under Capricorn“ sehen wir ihn beim Empfang des Gouverneurs und auf den Treppen des Regierungspalastes.

Dieser Beitrag wurde unter Film abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert