Schlagwort-Archive: Illustrator der Belle Époque

„Neuland“ für Daumier

betr.: 137. Todestag von Honoré Daumier Auf dem Père Lachaise in Paris, inmitten der Marmorbüsten und bronzenen Palmenzweige, womit die Gräber geschätzter Erdenbürger ausgezeichnet sind, liegt die schmucklose verwitterte Steinplatte, die den Namen Honoré Daumier trägt. Nach einiger Entkrustungs- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cartoon, Kabarett und Comedy, Literatur, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar